Schönau

Die Geschichte der heutigen Stadt Schönau beginnt mit der Gründung eines gleichnamigen Zisterzienserklosters im Jahre 1142. Dessen Mönche wurden jedoch bereits im 16. Jahrhundert vertrieben und stattdessen Walonische Flüchtlingsfamilien angesiedelt, die die Weberei und Färberei mit nach Schönau brachten. Von den ehemals großen Klosteranlagen ist heute nicht mehr viel übrig, allerdings wurden original erhaltene Druckplatten…

Schönbrunn

Die Gemeinde Schönbrunn mit ihren heute knapp 2.900 Einwohnern entstand zu Beginn des Jahres 1972 durch den Zusammenschluss der bisher eigenständigen Gemeinden Haag, Moosbrunn, Schönbrunn mit Oberallemühl und Schwanheim mit Unterallemühl. Diese fünf Teilorte sind auch heute noch räumlich weitestgehend voneinander getrennt, werden aber vom Hauptort Schönbrunn aus verwaltet und gehören zur vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Eberbach…

Spechbach

Fast mittig im Wahlkreis liegt „midde zwischedrin“ Spechbach, mit circa 1.700 Einwohnern die zweitkleinste eigenständige Gemeinde des Wahlkreises. Bereits zur Römerzeit gab es hier wohl eine Siedlung, die vermutlich als Wirtschaftshof hinter dem Limes diente. Davon zeugt auch eine alte Römerstraße, die zwischen Lopodunum (Ladenburg) und dem Limes in Osterburken quer über Spechbacher Gemarkung verläuft.…

Waibstadt

Auf der Reise durch den schönsten Wahlkreis etwas weiter südlich liegt die Brunnenregion, ein touristischen Zusammenschluss aus 6 Gemeinden. Die Stadt Waibstadt ist mit knapp 6000 Einwohnern und ihren beiden Ortsteilen Daisbach und Bernau Verwaltungssitz dieser Tourismusregion. Deren Name geht auf die hohe Dichte an historischen Brunnen in den Gemeinden und deren Umgebung zurück. So…

Wiesenbach

Wiesenbach wird auch das „Tor vom Kleinen Odenwald zum Kraichgau“, denn das Örtchen liegt schön zwischen den Höhen des Odenwalds und dem Kraichgauer Hügelland. Mittelpunkt und Wahrzeichen der 3.000 Einwohner-Gemeinde ist das imposante ehemalige Schulhaus, das heute das Rathaus und im Dachgeschoss ein Heimatmuseum beherbergt. Zusammen mit dem benachbarten Bürgerhaus, dem davor liegenden Brunnen und…

Wilhelmsfeld

Der seit 1966 staatlich anerkannte Luftkurort Wilhelmsfeld entstand „erst“ zu Beginn des 17. Jahrhunderts und hat heute knapp über 3.000 Einwohner. Seinen Namen trägt die Gemeinde als Dank oder zu Ehren des Kurfürsten Johann Wilhelm, der im Dezember 1710 der Genehmigung der Siedlung zustimmte. Wie auch der Nachbarort Heiligkreuzsteinach bietet die Umgebung von Wilhelmsfeld kilometerlange…

Reichartshausen

Ebenfalls in der Brunnenregion und aber ein Stück weiter nördlich liegt Reichartshausen. Die Gemeinde mit circa 2.000 Einwohnern kann auf eine mehr als 900-jährige traditionsreiche Geschichte zurückblicken, nach der sie sich, laut Homepage, gerade neu erfindet. Das Dorf war Sitz des Zentgerichts des sogenannten „Reichartshäuser Cent“, die von Aglasterhausen, Asbach, Bargen, Breitenbronn, Daudenzell, Epfenbach, Flinsbach,…

Neidenstein

Neidenstein ist ebenfalls Teil der Brunnenregion und mit seinen ca. 1760 Einwohnern die drittkleinste, selbstständige Gemeinde des Rhein-Neckar-Kreises, aber dennoch oder gerade deshalb auf jeden Fall einen Besuch wert! Seit dem 13. Jahrhundert thront die gleichnamige Burganlage als Wahrzeichen der Gemeinde oben über dem Ort. Ein malerisches Bild, das durch den Altort mit seinen zahlreichen…

Neckargemünd

Neckargemünd ist mit seinen 4 Ortsteilen (Neckargemünd „Kernstadt“, Mückenloch, Waldhilsbach, Dilsberg) und über 13.000 Einwohner die drittgrößte Gemeinde des Wahlkreises und hat einiges zu bieten. Die Stadt ist heute mit einem integrierten Klimaschutzkonzept und beispielsweise dem Unverpackt-Laden am Puls der Zeit. Auch das Max Born Gymnasium, das nach einem Brand 2003 komplett neu gebaut wurde,…

Neckarbischofsheim

Zurück in der Brunnenregion liegt die kleine Stadt Neckarbischofsheim mit neben der Kernstadt zwei Ortsteilen und circa 4.000 Einwohnern noch im Kraichgau, aber auch am südlichen Rande des Odenwaldes. So bestand der Ortsteil Helmhof bis 1952 noch aus einem badischen Teil und einer hessischen Exklave. Insgesamt hat Neckarbischofsheim eine ganze Reihe beeindruckender historischer Bauwerke zu…